WOLFSLYRIK- GEMEINSCHAFT
Menü
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0
Sehr geehrte Frau Ehlen , ich heisse Sie Willkommen. Was möchten sie uns über Ihr Projekt sagen, was möchte es aussagen .

Ich : Ich möchte allen kritischen & politisch interessierten einen geschützten Rahmen bieten offen , und ohne Scheu über ihre Gefühle & Gedanken zu sprechen & sie teilhaben zu lassen an meinen eigenen Gedanken. Ich wünsche mir von Herzen, dass sich viele bei mir wohlfühlen & eine Art zweites Cyberzuhause finden können wo sie sich ungestört miteinander unterhalten können. Mein Projekt steht für wahrheitliche Aufklärung & dem Eid auf Widerstand gegen elitäre Machtkonstrukte & die zionistischen Hinterkräfte der Politik und die Strippenzieher hinter dem System.


Macht es Ihnen nichts aus ,dass sie viele politische Feinde haben ?

Ich : Ach Quatsch , kennen Sie nicht den Spruch „Viel Feind, viel Ehr". Nein ? Dann lernen Sie es jetzt einmal kennen. Wenn ich keine Gegner hätte , was würde dann mein Projekt noch bringen ? Das hätte ja keinen Sinn . Außerdem bin ich unerschrocken , unmanipulierbar, Gerechtigkeitsfanatiker & Widerständler aus Leidenschaft & aus tiefstem Herzen der Wahrheit verpflichtet ohne Wenn und Aber . Ich würde für meine Überzeugungen sogar in den Tod springen, wenn es sein müsste. Ich würde dann der Held gegen Ungerechtigkeit und Korruption sein . Na, ne das war nur halb wahr ^^ Ich bin ein Kind eines US-Soldaten, und Soldaten geben nie auf .. sie machen weiter bis sie gefallen sind & blutend auf dem Boden die letzten Sekunden aushauchen. Kapitulieren gibt es nicht. Der Eid auf Widerstand ist das wichtigste überhaupt !! 

Sie sagten gerade, Sie seien ein Kind eines Besatzers ?! Wie passt dieses mit Ihrer Einstellung zusammen ? 

Ich : Ja, das ist doch ganz einfach . Ich bin ein deutscher + amerikanischer Nationalist.  Selbstverständlich kommt DEUTSCHLAND an erster Stelle danach die U.S.A. Ich fühle mich diesem Land sehr eng verbunden, und liebe es überalles auf der Welt .


Aber Frau Ehlen , Sie sind ein Kind eines Besatzers, wie können Sie dann GEGEN die Besatzungsmächte sein ? 


Ich : Na, das geht doch einfach. Ich habe durch intensive Recherchen herausgefunden, dass die Army gegen amerikanische Interessen arbeitet & dazu noch für den israelischen Staat "kämpft". Damals dachte ich noch, dass Soldaten patriotisch wären und für Volk & Heimat einstehen und für ihr eigenes Land in den Tod gehen, und es verteidigen, Heute weiss ich , dass es nie so war. Selbstverständlich liebe ich Amerikas Weiten & Landschaften , und bin ein amerikanischer Nationalist. Ich bin , was die Army angeht relativ gespalten. Einerseits liebe ich die Army , wegen meiner Zugehörigkeit zum amerikanischen Millitär & andererseits weiss ich um die faschistische Gefahr , die von der Armee ausgeht. Es ist eine Endlosschleife in der ich mich befinde & wahrscheinlich auch immer befinden werde. Ich kann mir leider nicht , dass Besatzungskinddasein aus den Rippen schneiden & meine Herkunft nicht verleugnen, Ich sehe aber die Wahrheit & Realitäten wie sie sind & agiere auch entsprechend dagegen . 


Was sind Sie noch in Ihren Augen ?

Ich agiere hart gegen die zionistischen Kräfte der sogenannten "Weltelite". Ich nenne mich auch  geflissenhaft "Antizionistin". Und damals war ich Infokriegerin , aber dieses habe ich mir abgelegt , da ich nicht gruppenzugehörig sein möchte , sondern autonom arbeite. Da passt diese Bezeichnung nicht wirklich , aber was geblieben ist , ist "Truther". Ein Truther, ist eine eigenständige Person , die alles dafür macht , um die Wahrheit ans Tageslicht zu bringen , und auch dafür , wenn es sein muss , in den Tod wandern würde. Heutzuage ist politische Arbeit von grösster Wichtigkeit & immens vordergründig. Alles andere verblasst im Imperium des drohenden Weltkrieges . Was gibt es wichtigeres, als sich ädiquat vorzubereiten auf die N.W.O ?! Nichts.


Aber  es ist doch so , dass Menschen , die gegen die Zionisten arbeiten zwangsweise "Antisemiten" sind & dem Neo- Nazireich zugehörig sind ?! Erklären Sie mir bitte diese "Ungereimtheit" in Ihren Fäden.


Ach Quatsch, wie kommen Sie denn auf diesen Dampfer der Desinformation ?! Es gibt einen starken Unterschied zwischen Antisemiten & Antizionisten. Und zwar , dass Antisemiten gegen die jüdische Bevölkerung sind & sie verachten. Das war es schon . Und Antizionisten sind gegen das grosse politische System des Faschismusses. Meinen Sie ernsthaft, ich würde ein antisemit sein ? Ich achte alle Völker dieser Erde & plädiere dafür , dass alle Völker ein 'Recht auf Nationalismus haben & Patriotismus. Ich respektiere auch das Volk der "Juden" als einheitliches Volk. Hier dreht es sich doch um das grosse Ganze . Nicht um das kleine unwichtige Dasein von einer Bevölkerung eines Landes. *augenverdreh* Sie haben so gar keine Ahnung von der wahren Begebenheit des Lebens.


Stichwort N.W.O . Bitte erklären Sie mir , was es mit diesen gepunkteten Buchstaben auf sich hat ..

Ja, das ist eigentlich relativ einfach erklärt. N = Neue W.O Weltordnung. Zusammen ergibt dieses Neue Weltordnung. Dieses ist ein Gleichschaltungsfaktor . Das heisst , dass alle Menschen auf der Welt gleich gemacht werden & dem grossen Tier 666 folgen müssen. Es ist wie eine Diktatur , nur um weltlichen Rahmen gesehen. Das dritte Reich ,- wie die DDR waren lediglich nur "Scheinprojekte auf Probezeit, wie die Menschen in solchen Situationen reagieren würden. Ich muss dazu sagen , dass es KEIN NS-System darstellt , denn das wäre ja National - Sozialismus , und der ist in der N.W.O nicht vorgesehen. Es ist ein reines kommunistisches Weltregime , was herrschen wird über uns . Die Menschen werden durch eine komplette Umwälzung der gesamten Gesetze & die drohende Weltveränderung dazu gebracht ,alle das selbe zu machen & ihr Leben vollkommen anzupassen. Ein Mikrochip , genannt RfID.Chip wird jedem eingesetzt , damit jede Person verfolgt werden kann &  ein Bewegungsprofil erstellt werden kann zu Kontrollzwecken. Auch werden durch diesen Chip elektromagnetische Impulse gesendet, die das Gehirngewinde erreichen werden & so das gesamte neurologische Synapsensystem steuern können. So kann die Elite Verhalten & Gefühle steuern  nach ihrem eigenen Gutdünken & es gibt nicht mal ein Gesetz was dieses unterbinden könnte. Auch wird es , Fema-Camps geben, wo unwillige , staatsfeindliche Menschen deportiert werden & zu Arbeit verdonnert werden . Alles in allem ein System wie in der DDR. Fema-Camps sind die neuen Konzentrationslager für die die ganze Welt. Sie denken nun sicher , dass es NS- mässig ist, aber da muss ich sie stark enttäuschen. Auch in der DDR gab es diese Gefängnisse , genannt Bauzen - Gesinnungshaft. Dort wurden  alle inhaftiert , die nicht staats,- liniengetreu waren & zur Umerziehung deportiert wurden. Bevor dieses aber stattfinden wird , wird es ersteinmal einen dritten Weltkrieg geben, wodrin 60 Prozent der gesamten Weltbevölkerung versterben werden. Die N.W.O ist eine faschistsiche Weltregierung , die von den elitären Zionisten gesteuert werden & duchgeführt wird. Übrigens das dritte Reich ,-wie die DDR sind auch Reiche gewesen , die von ihnen erbaut wurden & betreut wurden, um es mal vorsichtig auszudrücken.


Ich danke Ihnen für dieses Interview, und ich hoffe Sie haben sehr viel Erfolg mit Ihrem Projekt. Auf Wiedersehen , Frau Ehlen.

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre Zeit. Auf Wiedersehen. 







Einloggen
Mini- Chat
Kalender
«  August 2018  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Suche
Archiv der Einträge
Freunde der Webseite
  • Webseite erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • uCoz Fan Page